Kiana und Florian
unsere Kinder
Frankfurter Weihnachtsmarkt

Geposted am Sonntag 6 Dezember 2009

Nachdem wir bei Opa „Andreas“ waren, gingen wir noch einmal mit Kiana auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt, wo wir uns mit Sahra, Denice, Basti, Bernd und Marcel trafen.

Kiana fand die Fressbuden und auch die anderen Stände alle sehr interessant, aber für sie war es einfach zu voll. Sie fühlte sich teilweise nicht sehr wohl, gerade dann, wenn die Menschenmassen mehr wurden und man teilweise keine freie Stelle mehr hatte um nach vorne zu schauen.

Aber die Karussels fand Kiana ganz toll, sie durfte 2x fahren und wäre es nach ihr gegangen, wäre sie wahrscheinlich noch öfter gefahren 😉

In die Kirche ging Kiana nur, um ein wenig mit Sahra in den Malbüchern zu malen.

die 2 Std vergingen sehr schnell und Kiana wurde richtig müde.
Nichts desto trotz mussten wir noch schnell die Duftöle kaufen, ohne diese wollte Kiana dann nicht gehen und das obwohl sie dann wirklich schon sehr müde war.

In 2 Wochen werden wir noch mal auf den Weihnachtsmarkt gehen und hoffen natürlich, dass Tante Sahra, Tante Denice, Opa Andreas und Oma Susi dann auch Zeit haben und mit uns kommen. Dann darf Kiana auch endlich ihre Kerzen selbst einfärben, was sie noch soooo gerne gemacht hätte…

Und wir werden es dann hoffentlich schaffen ein paar mehr Bilder zu machen 🙂

Selina @ 22:33
Filed under: Kiana Alter 3-4 Jahre

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI