Kiana und Florian
unsere Kinder
Besuch im Dulce und bei Opa

Geposted am Dienstag 13 Oktober 2009

Kiana hatte wieder einen super aufregenden Tag. Zuerst einmal waren wir mächtig stolz, dass sie in der ganzen Zeit keine Windel an hatte und auch brav auf die Toilette ging.

Am Anfang unseres Ausfluges besuchten wir Tante Sasa (Sahra) auf der Arbeit. Kiana bekam ein Eis und einen O-Saft….Gleich machte sie auch schon die erste Werbung für das Dulce :

Kiana hatte viel Spaß und fand es toll tante Sahra besucht zu haben. Leider verging die Zeit mal wieder viel zu schnell und weil der Laden dann geschlossen und geputzt werden musste, machten wir uns auf den Weg zu Opa.

Die kleine fand es total fazinierend, dass noch so viel Licht an war, bei uns gibt es ja nur die Laternen und im Feld ist es stock duster. In Frankfurt aber, so stellte Kiana fest, hatten die Leute überall Licht angelassen.

Nach ca. 15 min. Fussweg kamen wir dann an…Kiana war anfangs etwas schüchtern, taute dann aber super schnell auf und spielte mit den Dekosachen von meinem Papa.
Wir unterhielten uns, aßen eine Kleinigkeit und schon wieder waren gut 1 1/2 Stunden rum und wir mussten uns auf den Heimweg machen…

Ein aufregender Tag für Kiana ging zu ende und zuhause angekommen, schlief sie schnell und friedlich ein.

Selina @ 07:57
Filed under: Kiana Allgemein

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI