Kiana und Florian
unsere Kinder
Unser Spaziergang heute und der Abstecher in den Garten

Geposted am Montag 22 Juni 2009

Wir waren eben eine schöne Runde mit den Hunden und Kiana fand es wieder total spannend und toll…In ihrem Kinderbuggy hatte sie ihre Flasche, die ja nicht fehlen darf und somit gut verstaut war.

101_1185

Jeder Baum wird genau angeschaut, ob nicht etwas dran hängt.101_1250

Und natürlich hat man auch immer ein Auge auf die 2 Hunde…Die beiden sind für Kiana auch sehr wichtig und es ist schön zu sehen, wie sie jetzt schon auf sie achtet. Natürlich gibt es auch mal Tage oder Situationen, wo sie sich mal nicht so mögen, weil z.B. Diego mal wieder ein Plüschtier von Kiana geklaut hatte, aber das ist sooo selten und auch so schnell wieder vergessen…

101_1273Auf dem Rückweg gingen wir dann noch mal in den Garten. Kiana legte ihre Schlüsselbänder in den Buggy und fing an sich auf die Suche nach leckeren Früchten zu machen….

101_1303Dabei entdeckte sie den Apfelbaum, wo auch schon kleine, unreife Äpfelchen dran hängen und pflückte diese…Stolz brachte sie mir dann 2 und wollte unbedingt, dass ich ein Foto mache 😀

101_1390Ich gehe gerne mit Kiana und den Hunden in den Garten, da können sie 1. ungestört spielen und 2. macht es super viel Spaß mit Kiana im Garten Kirschen und Himbeeren zu pflücken um diese dann stolz nach Hause zu tragen und zu essen. Bisher wollte Kiana nie Kirschen essen, doch die selbst gepflückten aus unserem Garten liebt sie!!

101_1415

Ich habe heute mal wieder gemerkt, wie toll es doch ist Kind und Hund aufwachsen zu sehen und das die Entscheidung mit dem Haus die richtige war. Für ein Kind gibt es nichts schöneres als so viel Platz usw..Man hat einfach viel mehr Möglichkeiten als wenn man zur Miete wohnt, man kann seinem Kind so viel mehr bieten (soll jetzt nicht heißen, dass Kinder, die in einer Wohnung aufwachsen es schlechter haben).

Selina @ 10:02
Filed under: Kiana Alter 2-3 Jahre

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI