Kiana und Florian
unsere Kinder
Streichen mit Tante "Sasa" und der Umzug

Geposted am Mittwoch 27 Mai 2009

Tante „Sasa“ (Sahra) hatte während der Streicharbeiten endlich mal frei gehabt und kam mit David zu uns.
Kiana fand das total toll und freute sich über das schöne verspätete Osterkörbchen.

Hier noch einmal Kiana’s geliebte Tante „Sasa“

Und der Onkel „David“ mit der Tante „Sasa“

Leider war der Tag viel zu kurz und die beiden mussten bald wieder gehen…Kiana tat erst noch recht locker, doch als sie am Bahnhof im Auto  saß und merkte, das Tante Sahra nicht mehr kommt , rief sie nach ihr und war total traurig.

Am 18.05.2009 war es dann so weit und wir zogen um.  An diesem Tag musste Kiana einige Zeit morgens im Auto bleiben, da ich mit ihr einige Fahrten alleine machte…Sie machte es trotzdem super mit, besser als wir alle erwartet hatten…Als ob Kiana gemerkt hätte, um was es geht, beschäftigte sie sich die meiste Zeit mit dem mitgenommenen Spielzeug.

Als dann endlich alles aus dem LWK geräumt war , durfte Kiana sich komplett frei im Hof und im Haus bewegen, woran sie auch richtig Spaß hatte…

Selina @ 00:46
Filed under: Kiana Alter 2-3 Jahre

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI