Kiana und Florian
unsere Kinder
Kianas 6. Geburtstag

Geposted am Donnerstag 22 November 2012

Und wieder einmal ist ein Jahr rum und Kiana ein Jahr älter. Nun ist sie 6 Jahre alt geworden und ist nun ein Vorschulkind.
Diesen eigentlich besonderen Geburtstag hatten wir auch besonders gefeiert.

Die ersten Geschenke wurden schon Mittags ausgepackt, ganz gemütlich innerhalb unserer kleinen 4 köpfigen Familie. Am Abend hatten wir dann noch ein paar weitere Kinder zur alljährlichen Halloweentour eingeladen…

Dieses Jahr war Kiana eine Vampirlady mit einem wirklich wunderschönen Kleid. Flo war als Kürbis verkleidet. Nachdem wir alle geschminkt und umgezogen waren trafen wir uns dann also mit den anderen Kindern und zogen los.

„Süßes oder saures“ ist für die Kinder jedes Jahr wieder etwas schönes und das fängt schon alleine bei der Planung und dem dekorieren an.

Nun gut, auf jeden Fall ging es dann am nächsten Tag schon früh morgens los in die Tschechei, wo wir einen Ausflug in den Dinopark und in den Prager Zoo geplant hatten.

Nach guten 6 Stunden Fahrt kamen wir dann in Prag am Dinopark an, einer von mehreren Dinoparks in der Tschechei. Im Gegensatz zu den anderen ist dieser eher klein, aber für Kinder bis zu einem Alter von 6 Jahren auf jeden Fall einen Besuch wert!

Der Eintrittspreis ist vollkommen ok, es ist dort alles sehr Kinderwagen freundlich und auch sonst ist alles sehr schön gemacht. Neben ein paar Dinos die sich bewegen, gibt es auch etwas für die Ohren.

Zum Abschluss konnte man dann in das 3D Kino gehen, um einen 15 minütigen Film anzuschauen.

Gemütlich ging es danach für uns aber weiter in den Prager Zoo. Auch diesen können wir nur empfehlen! Auch hier ist wieder alles sehr Kinderwagen- und behindertenfreundlich, es gibt viel zu sehen und man kann an so manch einem Gehege wirklich stundenlang verharren.

Für die jenigen, die jetzt einen Ausflug dorthin planen, kann ich nur empfehlen vorher aufzuschreiben welche Tiere zu welchen Uhrzeiten gefüttert werden 😉

Alles in allem waren wir als auch die Kinder am Ende des Tages überwältigt von den Eindrücken die wir in Prag sammeln konnten und hatten einen tollen Tag dort.

Und damit auch die Eltern mal etwas Kraft tanken können machten wir dann einen Ruhetage, um dann Kianas Geburtstag mit den anderen Kindern im Reitstall zu feiern.

Für die 6 Kinder waren 3 Ponys da, 2 etwas größere und ein Shetty. Mal etwas ganz anderes gab es dieses Mal zum Essen und zwar Brezeln, einen kleinen Kuchen und geschmierte Brothäppchen, was von den Kindern wirklich super angenommen wurde, am Ende hatten sie fast nichts übrig gelassen. Wir wollten halt einfach etwas, was die Kinder ohne weiteres in die Hände nehmen konnten, ohne das es eine riesen Sauerei gibt 😉 Die Kinder waren total aufgeregt und beim putzen mussten wir erst einmal dafür sorgen, dass die Kinder einigermaßen gut aufgeteilt die Ponys putzten.

Nachdem putzen ging es dann rauf auf die Ponys und die Kinder, die nicht reiten wollten oder noch nicht konnten, hatten die Möglichkeit sich in der Reithalle auszutoben.

Am Ende des Tages gab es dann noch eine kleine „Nachtwanderung“, wo wir alle gemeinsam die Ponys zurück auf die Koppel brachten.

Geschenktüten Inhalt: ein paar Süßigkeiten, 1 Motivstempel. Später gab es dann noch eine CD mit Bildern und Videos, sowie eine Urkunde für jedes Kind.

 

Selina @ 11:14
Filed under: Florian Alter 1- 2 Jahre andKiana's 6. Geburtstag

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI