Kiana und Florian
unsere Kinder
Ostern

Geposted am Montag 5 April 2010

04.04.2010

Es war so weit, der Osterhase kam auch bei uns vorbei und Kiana konnte es kaum erwarten nach den Eiern zu suchen…

Wie es weiter geht könnt ihr hier lesen

fleißig wird gesucht

Stolz werden die gefundenen Eier gezeigt. Neben den Eiern und einigen Süßigkeiten gab es noch eine Schneewittchen Puppe, ein Buch und ein kleines „Lego“ Spielset.

Nun war Kiana erst einmal beschäftigt und freute sich umso mehr auf ihre Tante Sahra…

Dann war es endlich so weit, wir holten Tante Sahra vom Bahnhof ab. Die Freude war riesig und für Kiana gab es nichts schöneres als wild und ausgiebig mit Sahra zu spielen 🙂

Der Osterhase hatte bei Sahra in Frankfurt auch noch mal Körbchen vergessen, so dass Kiana noch eines mehr hatte. Von Tante Sahra gab es dann einen kleinen laufenden Chihuahua und ein Buch.

Nachmittags kamen dann noch Oma „Bummy“, Opa „Helmut“ und Tante „Toni“ und der Osterhase sogar ein 2. Mal zu uns 😉
Voller Freude packte sie die 2 Geschenke aus, die hinterlassen wurden..Einen Veleda Wischmop mit Eimer für Kinder und ein Pony in einer Tasche…

Gerade der Wischmop hatte es ihr angetan und hat ihre Lust am wischen geweckt.

05.04.2010

Kamen dann noch Oma „Susi“, Opa „Andy“ und Tante „Denice“. Die noch einmal den Osterhasen mitbrachten. Es gab viel Süßigkeiten und eine Spardose mit einem kleinen Taschengeld.

Alles in allem war Ostern für uns alle super schön, die 2 Tage waren richtig schön und Kiana redet immer noch davon, dass alle wieder kommen müssen..

Selina @ 21:36
Filed under: Kiana Alter 3-4 Jahre

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI