Kiana und Florian
unsere Kinder
Handpuppenspiel – Ein besonderes Erlebnis für 3 jährige

Geposted am Mittwoch 24 Februar 2010

Handpuppenspiele regen nicht nur die Fantasie an, sondern machen auch noch eine menge Spaß. Macht doch einfach mal den Fernseher aus, kauft euch ein paar schöne Plüschhandpuppen und legt los.

Kinder brauchen kein Spiel nach Plan, am schönsten ist es,wenn man als Elternteil ganz spontan handelt und die Kinder miteinbezieht.

Kiana liebt es wenn ich die Handpuppen raushole und mit diesen Spiele. Da wird sich unterhalten, rum gealbert und gespielt. Unsere Handpuppen sind ein Esel und ein kleiner Wuschelvogel, beide haben ihren eigenen Charakter, ihr eigenes Geschlecht und ihre Eigenarten.

Immer mehr Kinder sitzen Tag für Tag von morgens bis abends vor dem Fernseher, sie werden nicht gefödert und können ihrer Fantasie keinen freien lauf lassen. Natürlich sage ich jetzt nicht, dass man das Fernsehen generell verbieten sollte, aber es sollte alles im Rahmen sein und als Eltern sollte man natürlich einen Überblick haben, was die Zwerge sich da anschauen.

In unserem Blog gibt es noch einige andere Spielideen, wo wir die Erfahrung gemacht haben, dass diese Kiana eine Menge Spaß bereiten, vielleicht ist da auch etwas für dein Kind dabei?

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI