Kiana und Florian
unsere Kinder
1. Woche ohne Flasche

Geposted am Samstag 23 Januar 2010

Juhu, wir sind nun eine Woche lang ohne Flasche ausgekommen und es klappt super 🙂 Kiana hatte nicht mehr nach dieser verlangt und hat sich nun echt schon gut an den Becher gewöhnt.

Als kleines Geschenk durfte sie sich heute eine Kleinigkeit aussuchen und da entschied sie sich für einen kleinen Hund, der nun heiß und innig von Kiana geliebt wird.

Was es mit dem Geschenk auf sich hat…

Die Flasche wird nicht nur zur Gewohnheit, sie gibt den meisten Kindern auch Sicherheit und dient dem Trost.  All diese Punkte können den Übergang von Flasche zu Becher erschweren und genau in diesem Moment hilft es den kleinen oft sehr, wenn man ihnen die Möglichkeit gibt, ein Ersatzobjekt zu finden.

Genau wie die Flasche wurde der Hund heute die meiste Zeit herum getragen, in den Arm und auch mit ins Bett genommen.

Selina @ 23:58
Filed under: Kiana Alter 3-4 Jahre

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI