Kiana und Florian
unsere Kinder
25.12.09 Weihnachten bei Oma Conny und Opa Helmut

Geposted am Freitag 25 Dezember 2009

Nach dem aufregenden Vortag ging es heute direkt weiter. Dieses Mal waren wir bei Oma und Opa eingeladen.
Am Morgen packten wir schon alles wichtige wie Ersatzklamotten, etwas Spielzeug usw zusammen um uns dann langsam und gemütlich auf den Weg zu machen.

Angekommen wurden erst einmal Oma Conny, Opa Helmut, Onkel Basti, Tante Toni und die liebe Uroma von Kiana begrüßt. Dann war Kiana eigentlich nur noch irgendwo im Haus mit Toni und Basti unterwegs 😉

Als sie irgendwann mal wieder unten war, wurde ihr gezeigt, was der Weihnachtsmann für sie da gelassen hatte…Eine neue Küche…
Kiana war anfangs etwas skeptisch, wobei ich nicht weiß, ob es einfach die Umgebung war oder die Tatsache, dass sie sich evt nicht sicher war, ob das wirklich für sie ist.
Aber gut, irgendwann spielte sie dann auch mit der Küche…

Micha’s Onkel, samt Frau Manuela und den 3 Kindern kamen dann auch noch…So wurde es dann nochmal richtig lustig.

Während es Kaffee und Kuchen gab, beschäftigte Kiana sich lieber mit dem Spielzeug bei Oma und Opa anstatt mit uns zu essen. Aber das kennen wir bei ihr ja schon, gerade unterwegs ist es oft so, dass sie entweder nur sehr wenig oder nichts isst.

Am Abend ging es dann ins Restaurante. Während Kiana die Oma voll und ganz einnahm, machte sich bei mir Fieber bemerkbar. „Cooler Zeitpunkt (vorsicht Ironie)“ dachte ich mir nur noch und hoffte, wenigstens noch bis zum Ende durchzuhalten.

Leider hatte auch dieser Abend bald ein Ende und es war Zeit sich zu verabschieden. Somit ging ein weiterer schöner Tage zu Ende. Doch dank der paar Bilder die ich gemacht hatte, kann man ein paar Eindrücke bekommen 😉

Selina @ 17:48
Filed under: Kiana Alter 3-4 Jahre

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a comment

(required)

(required)


Hinweise für Kommentare
Absätze werden automatisch eingefügt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt.

Nutze die Buttons, um deinen Kommentar zu gestalten. XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



RSS Feed für Kommentare dieses Beitrags | TrackBack URI